Hygienekonzept ab der Punktrunde [Update]

Liebe Sportfreunde und Sportfreundinnen,

wir freuen uns eine oder mehrere Mannschaften in den nächsten Tagen auf unserem Gelände begrüßen zu dürfen. Auf diesem Wege möchten wir euch über unser Hygienekonzept und die örtlichen Gegebenheiten informieren.

----neues Hyginekonzept vom Hauptverein----

Bei uns auf dem Gelände gilt das vom Hessischen Fußballverband ausgegebene Hygienekonzept sowie das unseres Gesamtvereines für die Kabinen. Beide sind dem Anhang zu entnehmen. In allen Gebäuden des Vereinsgeländes der TSG 1846 Darmstadt gilt eine Mund-Nasen-Schutz-Pflicht. In den Kabinen dürfen sich maximal jeweils vier Personen gleichzeitig umziehen und duschen. Die Trainer oder Betreuer unseres Vereins weisen eurer Mannschaft die Kabinen zu. Bitte versucht den Aufenthalt auf unserem Gelände so minimal wie möglich zu halten, da wir durch unsere vielen Jugendmannschaften eine hohe Taktung haben. Von der G- bis zur D-Jugend empfehlen wir euch umgezogen zum Spiel zu kommen.

Zusätzlich möchte unser Hauptverein die Kontakte aller Personen (Spieler, Betreuer und Zuschauer) erheben, damit im Notfall eine schnelle Kontaktnachverfolgung gewährleistet ist. Daher müssen sowohl eure Spieler als auch die Betreuer den Nachverfolgungszettel vom HFV ausfüllen oder am besten ausgefüllt mitbringen. 

Unser Zuschauerverbot ist mit dem Beginn der Punktrunde aufgehoben. Wir lassen knapp 50 Zuschauer auf das Gelände, diese müssen sich in die Ausgewiesene Zone 3 (Siehe Zonenplan) begeben. Auch diese müssen den Nachverfolgungszettel vom HFV ausfüllen oder ausgefüllt mitbringen.

Wir danken für euer Verständnis und freuen uns euch auf den Woogswiesen wieder willkommen heißen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

Der Vorstand der Fußballabteilung