Ein Wochenende, drei Wettkämpfe

Während die zweite Mannschaft in Griesheim startete, schwamm die erste Mannschaft in Hofheim. Vor allem für die Jahrgänge 2004 und Jünger ging es darum sich nochmal für die kommenden hessischen Meisterschaften vorzubereiten und Pflichtzeiten zu erreichen. Highlight des Tages war die Nikolaus Staffel, 4x100m Lagen, bei der die Staffelteilnehmer jeder 100 m Lagen schwammen.

Alt und Jung beim Zwiebelpokal

Bei Zwiebelpokal am 17.11.2018 in Griesheim standen sowohl kindgerechte Wettbewerbe für die Jüngsten als auch Wertungen für die Schwimm-Masters im Programm. Unsere TSG ging mit einer Delegation aus Nachwuchsmannschaft, 2. Mannschaft und einigen „alten Hasen“ aus dem Betreuerstab an den Start. Von Jahrgang 1986 bis Jahrgang 2011 ergab sich eine Altersdifferenz von 25 Jahren im Team.


Betreutes Einschwimmen unseres Nachwuchses

Alle Lagen in Worms

Beim ersten Wettkampf nach den Herbstferien reisten 1. und 2. Mannschaft am 21.10.2018 zum Wettkampf nach Worms. Dieser Wettkampftag war mit 31 Startern und 119 Starts der TSG sehr intensiv und erforderte Höchstleistungen auch von unseren Coaches am Beckenrand.


Wormser Schwimmbad

100x100m Staffel Mörfelden

Am 18.08. sind wir, 11 Schwimmer und Schwimmerinnen der ersten Mannschaft, im Mörfeldener Freibad traditionell die 100x100m Staffel geschwommen. Diese Veranstaltung ist von unserer Trainerin Elfriede sehr geliebt, da sie eine intensive Trainingseinheit ist und auch zur Vorbereitung der anstehenden Wettkampfsaison dient. In 2:04 Stunden legten wir die 10km zurück. Auch wenn wir danach ausgelassen rutschen waren, hat Elfriede zuhause die Ergebnisse und Durchgangszeiten kritisch betrachtet, so dass wir im nächsten Training direkt an Verbesserungen arbeiteten.

Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin!

Die 130. Internationalen Deutschen Meisterschaften im Schwimmen fanden auch dieses Jahr mit TSG Beteiligung statt. Vom 19.07. bis zum 22.07.2018 richtete der DSV dieses Jahr mitten in den hessischen Sommerferien die Meisterschaften wie jedes Jahr in Berlin aus. Valentin Schultz (Jg. 1998) und Louis Jäger (Jg. 1997) qualifizierten sich souverän  und lockten so  ihre Trainerin Elfriede Hildebrandt aus ihrem Urlaubsort nach Berlin.

Seiten