Mitteilungen

 

Liebe Tennisfreunde

aufgrund der aktuellen Corona-Situation haben wir in unserer letzten Vorstandssitzung schweren Herzens beschlossen, das geplante Turnier am 18.12.2021 abzusagen.

Liebe Grüße
Helen Labies-Volz, Vergnügungswartin
i.A. Vera Melcher

 

Liebe TSGler

wir planen in diesem Jahr ein kleines Adventsturnier zu veranstalten.
Aufgrund der aktuell ungewissen Corona-Situation erst mal nur die groben Rahmenbedingungen: 

Tag des Turniers: Samstag, der 18.12.2021
In der Zeit ab 17 Uhr

Gespielt wird auf allen drei Plätzen in der Tennishalle.
Also tragt euch den Termin schon mal in den Kalender ein.

Liebe Grüße
Vera

 

Tenniscamp zur Saisoneröffnung

Bei der Suche nach einem geeigneten Camp, bin ich auf die Tennisschule von Wolfgang Voss gestoßen, die seit 25 Jahren dieses Tenniscamp anbietet. Frank Paulus aus unserem Verein war selbst schon dort und meint, dass die Unterkunft recht einfach ist, aber dafür das Trainerteam sehr gut ausgewählt. Der Veranstalter ist selbst vor Ort und sehr bemüht, dass alle sich wohl fühlen.
Wolfgang Voss kommt auch gerne persönlich vorbei und stellt uns das Camp vor, wenn wir das wünschen.

Termin: 16.-23.04.2022

Standort https://www.chincherinihotels.com/de/hotels/residence-parco-del-garda
Veranstalter/Kontakt https://www.tennis-voss.de/      Vorort-Betreuung durch Wolfgang Voss
Verfügbare Plätze 4  + weitere in angrenzenden Hotels
Wohnort Garda (Südosten), 800m zum Strand
Kursangebot

Erwachsene:  € 239,-
5 Tage jeweils 2 Std. täglich Tennistraining mit Trainer in 4er Gruppen

Kinder und Jugendliche: € 239,-
5 Tage jeweils 3 Std. täglich Tennistraining, Konditionstraining und Spiele

Unterbringung
1-Woche

Appartement (3 Personen)        € 299,-
Bungalow klein (4 Personen)     € 449,-
Bungalow groß  (6 Personen)    € 499,-

Hotel Marco Polo
Doppelzimmer  (HP)                 € 315 p.Person
Einzelzimmerzuschlag             € 250,-

   

Also, wer Lust hat mitzukommen, soll bitte bis zum 10.11. auf diese Mail antworten, mit Angabe
- wie viele ihr seid
- was für eine Unterkunft euch vorschwebt
- wie viele von euch Tennis spielen werden.

Gebt bitte auch an, ob ihr ein Treffen mit Veranstalter Wolfgang Voss für notwendig haltet.
Ich freue mich schon auf einen tollen Einstieg in die neue Saison.

Liebe Grüße
Vera Melcher, Vergnügungswartin der TSG Tennisabteilung 

 

Bei der Jahreshauptversammlung Anfang 2020
haben sich viele jüngere Mitglieder aktiv an der Diskussion beteiligt. Dieses Jahr vollzogen weitere eine Verjüngungskur beim Vorstand.
Hier das neue Team:
Abteilungsleiter                                           Benjamin Kuhrke
Stellvertretende Abteilungsleiterin                 Helen Labies-Volz
Schatzmeister                                            Stefan Jähnert
Sportwart                                                   Miloš Nesnidal
Jugendwartin                                              Simona Nesnidalova
Technischer Leiter                                       Martin Schmitt
Protokollführer                                            Jakob Morasch
Pressewart                                                 Hans Scholz
Vergnügungswartin                                      Vera Melche
Wir bedanken uns bei den scheidenden Vorstandsmitgliedern und wünschen der neuen Mannschaft tolle Zusammenarbeit.
Gratulation auch an unsere neuen Clubmeister Anna Lauerer und Jakob Morasch! Berichte zu den Gewinnern bei der Jugend und in den Altersklassen folgen. Zum Thema Berichte: Ab S. 36 gibt es in den neuesten TSG-Nachrichten fünf Seiten zu der Tennisabteilung – https://tsg-1846.de/files/TSG-Nachrichten_4_2021_online.pdf . Danke an die vielen Reporter!

Mit sportlichen Grüßen
Helen Labies-Volz
Tennisabteilung der Darmstädter TSG 1846

 

Ab sofort (09.09.2021)
gelten auf dem gesamten TSG Gelände am Woog und im Bootshaus auch in den Innenräumen die 3G-Regeln !

Es können nur Mitglieder nach den 3G-Regeln am Sportangebot der Darmstädter TSG teilnehmen.
3G = geimpft/genesen/getestet (Selbsttests sind nicht zulässig!!!)
Ein Negativ-Test darf nicht älter als 24 Stunden sein.

Kinder und Jugendliche müssen Ihr Testheft von der Schule vorzeigen.
Die Übungsleiterinnen und Übungsleiter sind verpflichtet, die 3G-Nachweise vor jeder Trainingseinheit zu überprüfen.
Einchecken mit der LUCA-App oder schriftlich bei den Übungsleiterinnen und Übungsleitern über die offiziellen TSG-Teilnehmerlisten.

Für Geimpfete bzw. Genesene ist die LUCA-App mit Sicherheit die leichteste Methode, alle Anforderungen der TSG zu erfüllen:
App aufs Smartphone installieren
Daten und Dokumente (z.B. zum Impfen) einpflegen
Sich einchecken auf dem Platz über den laminierten Aushang, der (Stand heute) in einer der Spielerbänke eingehängt ist, sonst beim Aushang auf der Terrasse
Nicht vergessen, sich wieder auszuchecken ;-)

Für Nicht-Geimpfte, z.B. Kinder, gibt es die Tests aus der Schule (s.o.) bzw. die Testanlage neben dem alten Hockeyplatz auf dem TSG-Gelände.

Diese Regelungen gelten schon länger für die Benutzung der Umkleiden bei den Medenspielen, wie vom Hessischen Tennisverband übermittelt. Jetzt sind sie seitens der TSG erweitert worden. Wir warten auch auf mögliche weitere Änderungen durch das Land Hessen mit Wirkung ab 17.09.2021. Es zeichnet sich in jeden Fall ab, dass wir bei unserer Jahreshauptversammlung am 24.09.2021 (18 Uhr Jugendversammlung, 19 Uhr Hauptversammlung) die 3G-Regelungen einhalten müssen. Somit können nur Geimpfte, Genesene und Negativ-Getestete an dem wichtigen Abend teilnehmen. Bitte organisiert euch entsprechend!

Mit sportlichen Grüßen
Helen Labies-Volz
Tennisabteilung der Darmstädter TSG 1846

Jugendförderung:

Der Vorstand der Tennisabteilung hat beschlossen:
Alle jugendlichen Spieler*innen, die Turniere spielen und entsprechende Quittungen vorlegen,
bekommen die Hälfte der Meldegebühr von der Tennisabteilung erstattet.

Simona Nesnidal
Jugendwartin