Hessische Meisterschaften in Viernheim

Am letzten Novemberwochenende war es endlich soweit: Hessische Jahrgangsmeisterschaften der jüngeren Jahrgänge in Viernheim, für Viele der Höhepunkt der Wintersaison. Von unserer TSG schafften Anton Eberling, Paula Fleischhauer, Ole Heeger, Maya Meese, Lorenz Raach, Paul Schulteis und Mika Thinius eine oder mehrere der für die Wettkampfstarts erforderlichen Pflichzeiten.


Unsere Mannschaft bei der HJM

So lief der Quali-Herbst

Spätesten nach den Herbstferien ist Hochsaison für Wettkämpfe auf der Kurzbahn, denn es gilt die Pflichzeit für die Hessischen Jahrgangsmeisterschaften (HJM) zu schaffen. So startete auch unser Verein mit zahlreichen Teilnehmern beim 8. Volksbank Nachwuchspokal in Darmstadt sowie beim 24. Pokalschwimmen in Frankfurt-Höchst.

Vielstarterei in Viernheim

Am 2. Septemberwochenende richtete der Viernheimer SV den 12. Sprint- und 7. Mehrkampfwettbewerb aus. Die 50 m Freibad Sommersaison liegt hinter den Aktiven, mit diesem Wettkampf im 25m Hallenbad startete nun die Vorbereitung für die Ende des Jahres stattfindenden Hessischen Jahrgangsmeisterschaften (HJMS). Und diese Chance zum Formtest nutzte 16 Schwimmerinnen und Schwimmer unserer 1. Mannschaft sehr intensiv. Im Schnitt standen je 9 Starts pro Teilnehmer auf dem Programm, die wahrscheinlich höchste Startquote für einen Wettkampf in diesem Jahr.

Bestzeiten statt Riesenkarpfen

Am 24.08. fanden die diesjährigen Hessischen Freiwassermeisterschaften statt. Der Wettkampf wurde, wie jedes Jahr, im See Freigericht West in Großkrotzenburg durch den ortsansässigen WSV ausgerichtet. Bei idealen äußeren Bedingungen (30 Grad Luft- und 23 Grad Wassertemperatur) waren über 300 Teilnehmer am Start und sorgten für ein sehr großes Teilnehmerfeld.


Mal ohne Startsprung

Viel Spaß beim Saisonhöhepunkt in Kassel

Am letzten Wochenende vor den der Schulferien nahmen 7 Schwimmerinnen und Schwimmer unserer TSG an den Hessischen Jahrgangsmeisterschaften (HJMS)  in Kassel teil. Für die meisten unserer Schwimmer ist dieser Wettbebwerb unumstritten der Saisonhöhepunkt. Nur wer über die Saison gute Leistungen zeigte und die erforderliche Pflichtzeit für seinen Wettbewerb schaffte durfte zu den HJMS.


Unser Vielstarter Ole (8 Starts)

Hessische Meisterschaften im Europabad Wetzlar

Am 15. und 16.06.2019 fanden im Europabad Wetzlar die Hessischen Jahrgangsmeisterschaften der älteren Jahrgänge statt. Als Vertreter unserer TSG nahmen Mia Thinius, Max Tertsch Paul Emil Schaber und Jonas Walldorf teil und zeigten durch die Bank gute Leistungen bei insgesamt 8 Einzelstarts. Höhepunkt aus TSG-Sicht war der dritte Platz von Max Tertsch über 200 m Brust in persönlicher Bestzeit (2:47,62).


Volle Konzentration

Seiten