Willkommen bei der Darmstädter TSG 1846

...dem Sportverein am Woog.

Darmstädter TSG 1846, das heißt: Rund 2.100 Mitglieder von unter 5 bis über 80 Jahre, Generationen in Bewegung – seit 165 Jahren, immer wieder neu.

Darmstädter TSG 1846, das heißt: Mehr als 40 Sportarten, Breitensport und Spitzenleistungen, dauerhafte Angebote und zeitlich begrenzte Kurse, wöchentliches Training und gemeinsam verbrachte Freizeit – auch jenseits sportlicher Aktivitäten.

Das Eintreten für den Breitensport ist in allen Abteilungen der TSG selbstverständlich. Es ist unser Beitrag für eine gesunde Freizeitgestaltung, für Ausdauer und Zielstrebigkeit und dies alles mit fachkundiger Begleitung. Ganz nebenbei werden auch soziale Fähigkeiten gefördert – nicht nur bei Kindern.

Aktive sind auch im Leistungsbereich ihrer Sportarten zu finden. Begeisterung und Ausdauer, Teamgeist und individuelle Begabungen, gute Trainingsmöglichkeiten und viel (ehrenamtlicher) Einsatz haben zu herausragenden Leistungen geführt.

Ein weiterer Schwerpunkt im Verein ist der Gesundheitssport. Dazu gehören beispielsweise Herzsport und Krebsnachsorge, verschiedene Angebote für die Rückengesundheit aber auch Wassergymnastik oder Yoga. Für gesund halten wir allerdings auch jeden anderen Sport, der mit Vernunft und Begeisterung betrieben wird.

Darmstädter TSG 1846, das heißt: 88.000 m2 Sportanlagen am Woog, die Felsinghalle als Zentrum aller Hallensportarten, Natur- und Kunstrasenplätze, eine Rollsportanlage, eine Laufbahn, Tennisanlagen (Freiluft und Halle). Außerdem sind wir sportlich aktiv in der Eissporthalle im Bürgerpark Nord und rund um unser vereinseigenes Bootshaus in Erfelden.