Herzsport

Für Menschen nach Herzerkrankungen besteht bei der TSG schon seit Jahren eine Reha-Sportgruppe. Sie wird geleitet von einer speziell ausgebildeten Trainerin und ist immer ärztlich begleitet.
Voraussetzung für die Teilnahme ist das schriftliche Einverständnis des behandelnden Kardiologen oder des Hausarztes. Die Krankenkasse übernimmt die Kosten.

Die Trainingsstunden finden montags von 10:30 – 11:30 Uhr und von 11:30 – 12:30 Uhr statt.
Die erste Gruppe dient besonders der Fitness älterer Menschen. Die zweite Gruppe ist insbesondere für jene Menschen, die sich schon etwas fitter fühlen.

Die Übungen stärken Ausdauer, Kraft, Beweglichkeit, fördern Balance und Flexibilität. Genauso wichtig ist das Lachen und das Spiel in der Sportgruppe.

Alles in allem: Gute Betreuung im Herzsport bringt Sicherheit und Spaß und stärkt Körper und Gemüt!

Das Angebot ist mit dem Zertifikat „Sport Pro Gesundheit“ ausgezeichnet.